Marc Vontobel

Mitgründer wird Starmind-CEO

Uhr

Starmind, ein KI-Unternehmen aus Zürich, hat Marc Vontobel zum neuen CEO ernannt. Er übernimmt die Stelle von Oliver Muhr, der entschied, andere Gelegenheiten zu verfolgen.

Der Starmind-Mitgründer Marc Vontobel übernimmt als CEO. (Source: zVg)
Der Starmind-Mitgründer Marc Vontobel übernimmt als CEO. (Source: zVg)

Starmind hat Marc Vontobel zum CEO ernannt. Wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist, war er bisher Chief Technology Officer (CTO) des Zürcher KI-Unternehmens. Als Mitgründer von Starmind ist Vontobel der führende Kopf hinter der Plattform und soll essenziell zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben, wie Starmind mitteilt. Vontobel ist auch Mitglied des Forbes Technology Council und des globalen MIT Technology Review Ausschusses.

Der Vorgänger des neuen CEO, Oliver Muhr, entschied sich, andere Gelegenheiten zu verfolgen. Er war seit 2018 CEO bei Starmind und sollte das globale Wachstum vorantreiben, wie sei hier nachlesen können. Unter ihm wurde die globale Belegschaft verdoppelt. "Wir danken Oliver für seine Führung und seinen Beitrag zu Starminds Erfolg, und wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Bestrebungen", sagt Marc Vontobel.

Pascal Kaufmann, Mitgründer von Starmind, erklärte 2018 in einem Interview, wieso schnellere Computer nicht gleich intelligentere Computer sind, mehr dazu hier.

Webcode
DPF8_187258

Kommentare

« Mehr