Für den Newsletter anmelden & abstimmen!

Das sind die Masterkandidaten von Best of Swiss Web 2021

Uhr
von Colin Wallace und jor

Das Rennen um den Master of Swiss Web 2021 ist eröffnet. Die Jury hat zwölf Projekte für den Titel Master of Swiss Web nominiert. Netzticker-Abonnenten haben die Chance, für ihren Favoriten abzustimmen.

(Source: Netzmedien)
(Source: Netzmedien)

Die Kandidaten für den "Master of Swiss Web 2021" stehen fest. Zwölf Projekte wurden für diese Ausgabe von Best of Swiss Web für den Titel nominiert:

Die Juroren von Best of Swiss Web beurteilten die eingereichten Projekte am Jurytag und entschieden, welches Projekt eine Medaille verdient, wer es auf die Shortlist schafft und wer ins Rennen um den Master-Titel steigt.

Jetzt für die Leserwahl anmelden!

Doch die Jury entscheidet nicht alleine, wer Master of Swiss Web 2021 wird. Netzwoche-Leserinnen und -Leser haben die Gelegenheit, für ihren Favoriten abzustimmen. Wer schlussendlich Master of Swiss Web 2021 wird, entscheiden zu gleichen Teilen die Stimmen der Jury, das Saalpublikum und die Leser und Leserinnen der Netzwoche.

Abonnenten des Netztickers können vom 6. bis 12. April für ihren Favoriten abstimmen. Sie sind noch kein Abonnent? Folgen Sie einfach diesem Link, um den Netzticker zu abonnieren. Wahlberechtigt sind alle, die bis zum 5. April 2021 registrierte Abonnenten sind.

Wer schliesslich die begehrten Bojen in Empfang nehmen darf, zeigt sich am 6. September an der Award-Night in der Samsung Hall in Dübendorf. An der Preisverleihung werden neben dem Master of Swiss Web auch Gold-, Silber- und Bronzeauszeichnungen für die verschiedenen Kategorien verliehen. Zudem werden auch dieses Jahr wieder der Goldbach Crossmedia Award sowie der Spezialpreis "Best of .swiss" verliehen.

Weitere Informationen rund um Best of Swiss Web 2021 finden Sie in unserem Onlinedossier.

Webcode
DPF8_210370

Kommentare

« Mehr