Mediaagenturen legen am meisten zu

Publicis ist beste Kommunikationsagentur im LSA-Ranking

Uhr

Der Verband Leading Swiss Agencies hat das Agenturranking 2018 veröffentlicht. Darin werden die umsatzstärksten Agenturen gelistet. Publicis führt die Liste 2017 an. Die Mediaagenturen weisen das grösste Wachstum auf.

(Source: erhui1979 / iStock.com)
(Source: erhui1979 / iStock.com)

Der Interessenverband Leading Swiss Agencies (LSA) hat das Agenturranking 2018 seiner Kommunikations- und Mediaagenturen herausgegeben. Die Platzierungen wurden anhand des Bruttobetriebsertrags (BBE) der jeweiligen Agentur im Jahr 2017 errechnet.

In der Medienmitteilung zeigt sich LSA zufrieden mit der Entwicklung seiner Verbandsmitglieder, die ihre kumulierten Erträge im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent gesteigert hätten. Der Umsatz der Kommunikationsagenturen sei um 7 Prozent gestiegen, während die Mediaagenturen ihren Ertrag um 13 Prozent gesteigert hätten. Der Wachstumsschub im Bereich der Medien sei einer höheren Nachfrage zu verdanken, die von grossen Veränderungen in einem zunehmend digitaleren und fragmentierteren Markt verursacht werde.

Die ertragsstärkste Agentur der LSA sei die Publicis Communications aus Zürich, gefolgt von Farner Consulting und der Wirz Gruppe.

Die "Netzwoche" erhob im Digital-Ranking vom April 2018 die grössten Digital-Agenturen und -Dienstleister nach Umsatz im Jahr 2017. In diesem Ranking befand sich Publicis auf Rang 18.

Webcode
DPF8_111860

Kommentare

« Mehr