Über 200 Teilnehmer

Diese 8 Start-ups sind am Investor Summit Liechtenstein mit dabei

Uhr

Der Investor Summit Liechtenstein will Start-ups und KMUs mit Investoren und Entscheidungsträgern vernetzen. Die 8. Ausgabe der Veranstaltung findet am 31. Oktober in Schaan statt.

Source: Screenshot von investorsummit.li
Source: Screenshot von investorsummit.li

Die Jury des Investor Summit Liechtenstein hat über 50 Bewerbungen gesichtet und Start-ups zum Prescreening geladen. Folgende acht Jungunternehmen sind mit dabei:

  • Cryptoz Liechtenstein: Digitale Plattform für Compliance Services

  • eMonitor: Digitaler Bewerbungsprozess für Mietwohnungen

  • Exploris Health: Herztests auf Basis von künstlicher Intelligenz

  • Fision Technologies: 3-D-Körpermodell für den Onlineshop

  • One PM: Digitale Lösungen für Vermögensverwalter

  • ScorePad: Spotify für Musiknotenleser

  • Solovivo: Onlinemarktplatz für Markenmöbel

  • Swissprime Technologies: Mobiles Schlüsselsystem

Die Veranstalter erwarten über 200 Teilnehmer, unter anderem Entscheidungsträger aus dem deutschsprachigen Raum, Start-up-Gründer sowie private und institutionelle Investoren. Referenten und Workshop-Leiter sind Stefan Heitmann, Serial Entrepreneur und Business Angel, Nicolas Bürer, Swiss Business Angel of the year 2018 und Geschäftsführer von Digitalswitzerland, Andreas Goeldi, Serial Entrepreneur und Partner BTOV, Liechtensteins Wirtschaftsminister Daniel Risch und Simon Enderli, stellvertretender Geschäftsführer der Swiss Entrepreneurs Foundation. Der Event findet am 31. Oktober in Schaan statt.

Am 25. September geht in Liechtenstein zudem der Digital Summit 2019 über die Bühne. Mehr über die Veranstaltung erfahren Sie in diesem Artikel.

Webcode
DPF8_151739

Kommentare

« Mehr