Neuer Standort in Crissier

Adfinis Sygroup erschliesst die Romandie

Uhr

Die Adfinis Sygroup hat einen neuen Sitz in Crissier eröffnet. Der Open-Source-Dienstleister erweitert damit sein Geschäftsfeld um die Romandie. Den Standort in Lausanne eröffnete Adfinis zusammen mit dem neuen Partner Edificom.

(Source: James & Carol Lee / unsplash.com)
(Source: James & Carol Lee / unsplash.com)

Die Open-Source-Dienstleister der Adfinis Sygroup haben im Januar 2019 einen neuen Standort in Crissier in Lausanne eröffnet. Bislang war Adfinis in Bern, Basel und Zürich vertreten. Mit dem neuen Standort in Lausanne ist das Unternehmen nun auch in der Romandie präsent.

Den neuen Sitz realisierte die Adfinis Sygroup zusammen mit dem IT-Unternehmen Edificom. Durch den Partner habe Adfinis bereits erste Kontaktpunkte in der Romandie geknüpft, wie das Unternehmen mitteilt.

Ende 2018 hat die Adfinis Sygroup eine Partnerschaft mit Hashicorp bekanntgegeben. Was die Kooperation mit sich bringt, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_129707

Kommentare

« Mehr