Interview mit Robert Wigger

Das steckt hinter dem Mobile Workplace von Sunrise

Uhr

Vergangene Woche hat Sunrise den Unlimited Mobile Workplace vorgestellt. Das Angebot soll zum Zentrum der B2B-Strategie des Telkos werden und umfasst Services für das mobile Arbeiten mit Laptop, Tablet oder Smartphone. Im Interview gibt Chief Business Officer Robert Wigger Auskunft.

Robert Wigger, Chief Business Officer, Sunrise Communications. (Source: Sunrise)
Robert Wigger, Chief Business Officer, Sunrise Communications. (Source: Sunrise)

Weshalb hat sich Sunrise für eine neue B2B-Workplace-Strategie entschieden?

Robert Wigger: Durch die Digitalisierung werden feste und teure Strukturen durch mobile Arbeitsplätze, temporäre Projektteams und ausgelagerte Dienste ersetzt. Dies senkt Kosten, erhöht die Innovationskraft des Unternehmens und steigert die Motivation und Produktivität der Mitarbeitenden. Um Business-Kunden einen attraktiven, innovativen und flexiblen Arbeitsplatz zu bieten, richten wir unsere Produkte und Services vollumfänglich auf dieses Ziel aus.

Werden im Zuge der neuen Strategie ältere Business-Angebote ersetzt oder entfernt?

Mit der neuen Strategie werden nicht gleichzeitig ältere Business-Angebote ersetzt, sondern dies findet in regelmässigen Portfolio-Überprüfungen statt.

Was ist das Kernelement der neuen Strategie?

Unser Ziel ist, dass unsere Geschäftskunden auf jedem Gerät, jederzeit, überall und immer verbunden über das beste Netz der Schweiz arbeiten können.

Welche Teile des neuen Angebots laufen in der Cloud? Wo wird das Angebot gehostet?

Unsere Work Smart Services werden als Apps, etwa Microsoft Teams, Cisco Webex Teams, Threema Work und Alcatel Rainbow, in den jeweiligen Hersteller-Clouds gehostet und betrieben. Unsere neuen Connectivity Services Cloud SD-WAN, Cloud VPN und Cloud WLAN erbringen wir mit unseren Partnern Ngena und Cisco Meraki. Das Cloud Management wird bei Cisco und Ngena aus den jeweiligen Hersteller-Clouds provisioniert, die Kundendaten verbleiben dabei in der Schweiz.

Welche Vorteile bietet ein umfassender Mobile Workplace?

Wir bieten die optimale Kombination von Mobile, Work Smart und Connectivity und ermöglichen unseren Geschäftskunden das unkomplizierte und sichere mobile Arbeiten. Durch diese Umstellung können die Unternehmen bis zu 65 Prozent ihrer Kosten senken. Zusätzlich erhalten unsere Kunden kostenlos zu Ihrem Business Mobile-Abo mobiles Internet für Ihren Laptop oder ihr Tablet.

Wird ein umfassendes Angebot im Mobile Workplace es nicht erschweren, die Arbeit zwischendurch ruhen zu lassen?

Wir möchten Mitarbeitenden einen modernen, mobilen und den hohen Sicherheitsanforderungen entsprechenden Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Das Kommunikationsverhalten der kommenden Generationen beeinflusst die Infrastruktur der Unternehmen und bedingt deren entsprechende Auslegung. Und diese kommende, zum grossen Teil auch schon die jetzige Generation möchte die Flexibilität haben, zu entscheiden, wo und wann gearbeitet wird.

Zur Person: Robert Wigger ist seit September 2017 Chief Business Officer von Sunrise Communications. Der gebürtige Luzerner lebt mit seiner Frau und zwei Kindern am Vierwaldstättersee.

Webcode
DPF8_117080

Kommentare

« Mehr