Galaxy Book S

Samsung bringt Notebook-Leichtgewicht mit 23-Stunden-Akku heraus

Uhr

Im Zuge des Events Galaxy Unpacked hat Samsung das Notebook Galaxy Book S vorgestellt. Das Gerät richtet sich an Nutzer, die von unterwegs aus arbeiten. Es ist daher leicht und der Akku soll bis zu 23 Stunden lang durchhalten.

Das Galasy Book S (Source: Samsung)
Das Galasy Book S (Source: Samsung)

Samsung kommt mit einem kompakten Notebook auf den Markt. Das Galaxy Book S hat eine Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll und wiegt gemäss Hersteller nur knapp 1 Kilo. Das Gerät richte sich an Nutzer, die "immer in Bewegung" seien. Das Galaxy Book S verfüge darum über einen 42-Wattstunden-Akku, der bis zu 23 Stunden ohne Aufladen auskomme.

Im Innern des Notebooks ist die Snapdragon 8cx Compute Platform verbaut. Dank dieser weise das Galaxy Book S 40 Prozent mehr CPU-Leistung und 80 Prozent mehr Grafikleistung auf, als Samsungs Galaxy Book 2. Die PC-Plattform wurde gemäss Samsung speziell für den lüfterlosen Betrieb entwickelt.

Bedienung per Touchscreen

Das Gerät verfügt ausserdem über einen 10-Punkt-Multi-Touchscreen. Damit sind Steuern, Zoomen und Scrollen per Fingerdruck oder -wisch möglich. Weiter hat das Notebook bis zu 1 Terabyte erweiterbaren Speicher. Als Betriebssystem nutzt das Gerät Windows 10.

Im Galaxy Book S sind Stereo-Lautsprecher von AKG verbaut und es verfügt über die Sound-Technik Dolby Atmos.

Am Event Galaxy Unpacked kündigte Samsung an, dass das Notebook ab September in den Handel kommt. In welchen Ländern der Verkauf im September startet, ist noch nicht bekannt. Der UVP liegt bei 999 Dollar.

Auch neue Smartphones hat Samsung vorgestellt. Das Galaxy Note 10 und 10+ kommen am 23. August in den Handel. Was die Handys auf Lager haben, erfahren Sie hier.

In der Tabelle finden Sie die Produktdetails zum Galaxy Book S auf einen Blick:

Webcode
DPF8_146519

Kommentare

« Mehr