Start im Herbstsemester 2021

ZHAW startet Bachelor-Lehrgang Data Science

Uhr

Die ZHAW School of Engineering startet einen Bachelor-Studiengang in Data Science. Die erste Durchführung beginnt im Herbstsemester 2021.

(Source: kreatikar / Pixabay)
(Source: kreatikar / Pixabay)

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) bildet schon bald Datenwissenschaftler aus: Der Bachelor-Studiengang in Data Science der ZHAW School of Engineering soll im Herbstsemester 2021 erstmals beginnen, wie die ZHAW mitteilt.

Der Studiengang verbinde klassisches Ingenieurwissen mit Fähigkeiten aus den Bereichen Analytik, Unternehmertum und Kommunikation. Auf dem Lehrplan stehen Datenerhebung, Datenaufbereitung, Datenanalyse, Machine Learning sowie die Visualisierung und Umsetzung von Data Products. Auch weitergehende Aspekte wie der verantwortungsvolle Umgang mit Daten würden im Studiengang behandelt.

"Wer Data Science an der ZHAW studiert, eignet sich nicht nur Expertenwissen in Grunddisziplinen wie Informatik, Statistik und Mathematik an, sondern auch gezielt interdisziplinäres Domänenwissen, um innovative Datenprodukte zu bauen", sagt Thomas Järmann, Leiter Lehre an der ZHAW School of Engineering.

Das Bachelorstudium kann als Vollzeitstudium mit einer Dauer von drei Jahren oder auch als Teilzeitstudium mit einer Mindestdauer von vier Jahren absolviert werden. Im letzten Studienjahr gibt es Wahlmodule, die es den Studierenden ermöglichen sollen, die erlernten Grundlagen im Kontext verschiedener Fachbereiche anzuwenden.

Ein hoher Praxisbezug sei garantiert, schreibt die ZHAW in der Mitteilung. Bereits ab dem ersten Semester sollen die Studierenden an konkreten Projekten arbeiten.

Eckdaten zum Bachelorstudium Data Science der ZHAW

  • Abschluss: Bachelor of Science ZFH in Data Science

  • Arbeitsaufwand: 180 ECTS-Credits

  • Dauer: 6 Semester (Vollzeit), 8 Semester (Teilzeit)

  • Studienbeginn: Herbst 2021

  • Anmeldeschluss: 30. April 2021

  • Unterrichtsort: Winterthur

  • Unterrichtssprache: Deutsch

  • Studiengebühr:720 Franken pro Semester - plus zusätzliche Aufwände rund ums Studium

Weitere Informationen zum Studiengang finden Interessierte auf der entsprechenden Website der ZHAW.

Auch die Fachhochschule Graubünden lancierte kürzlich einen Bachelor-Lehrgang in Data Science. Kostenpunkt: 960 Franken pro Semester. Das Studium soll Kompetenzen in Datenwissenschaften, aber auch in angewandten Naturwissenschaften vermitteln.

Webcode
DPF8_195509

Kommentare

« Mehr