Deutsche Börse erwirbt Mehrheit

Crypto Finance wird etwas deutscher

Uhr
von Kevin Fischer und ebe

Crypto Finance ist neu zu zwei Dritteln deutsch. Deutsche Börse hat die entsprechenden Anteile erworben.

(Source: goaaGAG c)
(Source: goaaGAG c)

Deutsche Börse hat eine Zwei-Drittel-Mehrheit am Schweizer Fintech Crypto Finance erworben. Wie "Reuters" schreibt, will der Börsenbetreiber damit sein Angebot für digitale Vermögenswerte erweitern. Details zum Kaufpreis wollte Deutsche Börse keine nennen. Doch handle es sich beim Betrag um etwas mehr als 100 Millionen Franken.

Anfang Jahr hat bereits ein anderes Finanz-Unternehmen einen Deal mit Crypto Finance geschlossen - aber nicht, um Anteile zu erwerben. Vielmehr integrierte der Zürcher Krypto-Dienstleister seine Brokerage-Lösung bei verschiedenen Bankkunden von Avaloq, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_221624

Kommentare

« Mehr