Projects

SBB testen App

Uhr | Aktualisiert
von danieleg

Die Webagentur Ginetta hat in Zusammenarbeit mit den SBB eine komplett neue App lanciert. Nutzer können bei der Entwicklung der SBB-Mobile-Preview-App mitmachen.

Die Webagentur Ginetta hat in Zusammenarbeit mit den SBB eine komplett neue App für die Fahrplanabfrage und den Billettkauf entwickelt. Die SBB-Mobile-Preview-App ist allerdings zunächst eine Testversion. Das Unternehmen will die Nutzer in die Implementierung einbeziehen. ­Hierfür müssen sich diese bei der Entwicklungs-Community anmelden. Die definitive Version soll laut SBB Ende 2016 erscheinen.

Die neue App ermöglicht eine Passwortspeicherung, auch Spar­billette sollen besser sichtbar und schneller erhältlich sein. Beliebte Verbindungsorte erscheinen als Kacheln. Zudem werden häufig gesuchte Abfahrtspläne automatisch und ohne Texteingabe auf dem Bildschirm angezeigt. Auch der Swisspass wird ins Angebot integriert, wie die SBB schreiben.
Webcode
5744

Kommentare

« Mehr